...bärig



Habe auf einer Fortbildung gelernt wie man Trocken filzt - hatte bis dahin immer eine Abneigung gegen Filzen ABER es macht tatsächlich Spaß!! :D

Material: Schaumstoff + Filzwolle
Werkzeug: Stift, Teppichmesser, Schere, Filznadel (dick+dünn)


Die Bildergeschichte erklärt sich ja fast von selbst...ein paar hilfreiche Tipps habe ich jedoch für euch.


! Farben mischen
! kleine Körperteile und Details wie z.B. Augen oder Nase auf einem extra Stück Schaumstoff bearbeiten und dann an das Tier filzen.
! Grob mit der dickeren Filznadel vorarbeiten - dann mit der dünne  noch einmal über alles geben. An den Füßchen seht ihr hier den vorher-nachher-Vergleich.
! Gesicht modellieren - je öfter ihr mit der dünnen Nadel einsticht, desto enger, also tiefer wird der Filz dort. So lassen sich wunderbar Augenhöhlen und Bäckchen ausarbeiten.

Und Fertig ist er - der blaue Bär :)



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

...ich organisiere mich.

...homesweethome

...ich war dann wohl weg.